Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Nachricht

Was für eine Truppe: Ehrungen bei der Stadtkapelle Laupheim

(Kommentare: 0)

Geehrte und Vorstandsmitglieder der Stadtkapelle bei der Hauptversammlung am 8.3.2024: (Von links) Michael Ziesel, Heike D'Ettore, Rustam, Keil, Frank Schneider, Armin Büchele, Karin Mayer-Barthold, Romy Humm, Christian Rosteck, Juliane Moll, Julian Schöttler, Franziska Deubler, Monika Gackenheimer, Vicent Aubele, Angelika Erb, Günter Ruf, Heike Braiger, Bernd Porter, Gerhard Baur, Hans-Albert Blank, Bernd Ruf, Norbert Frommelt

Die Mischung macht's: Alt und jung an einem Strang

Für jahrzehntelange Tätigkeit als Musiker, Funktionär, Dirigent konnten Mitglieder der Stadtkapelle Laupheim eine Ehrung empfangen. Bei der Hauptversammlung des Musikvereins am 9.3.2024 im Gasthof zum Schützen in Laupheim führte der Vorsitzende des Blasmusik-Kreisverbandes Biberach, Michael Ziesel, den Ehrungsakt in sympathischer Weise durch. Die lange Reihe der unterschiedlichen Ehrungen und Geehrten drücke seiner Meinung nach aus, was die Stadtkapelle Laupheim ausmacht: Da sitzt der Jugendliche, der mit zehnjähriger Erfahrung am Anfang seiner musikalischen Karriere steht, neben dem Mann, der in sechzig Jahren einen riesigen menschlichen und musikalischen Erfahrungsschatz hütet. Beider Ziel: Gemeinsam gute Orchestermusik zu machen, zur Freude ihrer selbst und des Publikums.

25 Jahre Funktionärsarbeit

Musikvereinsvorsitzender Frank Schneider hat bereits fünfundzwanzig Jahre Einsatz als Funktionär bei der Stadtkapelle hinter sich. In der Jugendleiterarbeit gestartet, übernahm er im fast noch jugendlichen Alter von zweiundzwanzig Jahren des Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und ist seit vielen Jahren erster Vorsitzender. Die goldene Fördermedaille am Bande des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg schmückt nun seine Uniform.

20 Jahre Dirigentin

Die Leiterin des Orchesters Querschlag / Spielmannszug, Heike Braiger, ist vor zwanzig Jahren in die Fußstapfen ihres Großvaters getreten, der ab 1957 Dirigent bei der Stadtkapelle war. Diese Leistung wurde mit viel Applaus der Versammlung und der Dirigentennadel des Blasmusikverbandes gewürdigt.

60 Jahre aktiver Musiker

Gerhard "Joe" Baur begann 1964 seine musikalische Karriere bei der Stadtkapelle. Und die hat es in sich. Schon nach kurzer Zeit wechselte der Klarinettist ans Pult der ersten Stimme seines Registers, wo er seither den Ton angibt. Von Mozarts Klarinettenkonzert bis Webers Klarinettenconcertino, seine stets gelungenen Auftritte als Solist sind Legion. Darüberhinaus war "Joe" Baur jahrzehntelang als Ausschussmitglied, Schriftführer, langjähriger Vorsitzender und Dirigent des Spielmannszugs für seine Stadtkapelle aktiv. Die Ehrennadel mit Zusatz "60" des Blasmusikverbandes zeugen ab jetzt von dieser großartigen Leistung.

50 Jahre aktiver Musiker

Seit fünfzig Jahren schon engagieren sich Hans-Albert Blank (Tuba), Norbert Frommelt (Tuba), Bernd Porter (Klarinette, Saxofon) und Bernd Ruf (Saxofon) als aktive Musiker. Die Ehrennadel mit Zusatz "50" des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ehrt dieses Engagement.

40 Jahre aktiver Musiker

Vor vierzig Jahren starteten Angelika Erb (Oboe), Christian Rosteck (Posaune) und Günter Ruf (Trompete) in ihr Leben als aktive Vereinsmusiker. Die Ehrennadel mit Zusatz "40" des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg zeichnet sie nun aus.

30 Jahre aktive Musiker

Nunmehr dreißig Jahre musizieren Simone Plösch und Andrea Weissert (beide Klarinette) im Verein. Dafür erhielten sie die goldene Ehrennadel des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg.

20 Jahre aktive Musikerin

Franziska Deubler (Flöte) macht seit zwanzig Jahren Vereinsmusik. Sie war zudem als Dirigentin der "BrassKids" der Stadtkapelle und als Leiterin des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Die silberne Ehrennadel des Blasmusikverbandes drückt diese musikalische Tätigkeit aus.

10 Jahre aktive Musiker

Vincent Aubele (Klarinette), Monika Gackenheimer (Fagott), Romy Humm (Klarinette), Mauro Link (Posaune), Juliane Moll (Trompete), Julian Schöttler (Horn) beweisen siet zehn Jahre ihr musikalisches Talent bei der Stadtkapelle. Dafür wurden sie mit der brozenene Ehrennadel des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 3 und 9.

Über uns

Unser Name ist Programm: Die Stadtkapelle Laupheim ist die Musikkapelle aus und für Laupheim. Mit vier Orchestern, davon zwei Jugendorchestern und mit Kammermusik-Besetzungen ist die Stadtkapelle im kulturellen Leben Laupheims und darüber hinaus präsent.

Kontakt

Musikverein Stadtkapelle Laupheim e.V.
Biberacher Str. 14
88471 Laupheim

+49 7392 900776

Socials

Die Stadtkapelle Laupheim ist auf den nachfolgenden sozialen Medien präsent. Besuchen Sie uns auch dort.

Copyright 2024. All Rights Reserved.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close