Dixie meets Blasmusik: Das Sommerabendfest in Laupheim!

Plakat Dixie meets Blasmusik 2018

Lust auf ein chilliges Sommerfest am Laubach? - Zu dem lädt der Förderverein der Stadtkapelle Laupheim am Samstag, den 14. Juli 2018 auf die für das Fest gesperrte obere Mittelstraße ein. Zum 20. Mal heißt es dort: „Dixie meets Blasmusik" -  und das ist die perfekte Gelegenheit, sich bei sommerlichem Flair auf die bevorstehende Urlaubs- und Ferienzeit einzustimmen. Ab 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches musikalisches Programm und eine breit gefächerte Bewirtung geboten.

Den musikalischen Hauptpart hat wieder eine eigens für das Fest zusammengestellte Dixie-Band, in der viele bekannte "Allstars" der regionalen Jazzszene mitwirken:  In der Besetzung Gerhard "Joe" Baur (Saxofon), Arnfried Oehme (Posaune), Thomas Herrmann (Tuba), Uli Barthold (Banjo), Frank Miller (Trompete), Christoph Walter (Schlagzeug) und Peter Amendinger (Akkordeon) wird die Formation beliebte Titel aus Jazz, Dixieland und Schlager spielen. Beste Stimmung ist garantiert – und es darf auch getanzt werden.

Im Wechsel mit der Dixie-Band treten die Orchester des Musikvereins Stadtkapelle Laupheim auf. Die Stadtkapelle unter der Leitung von Musikdirektor Dr. Rustam Keil hat ein buntes Programm aus zünftigen Märschen, Polkas und Titel mit schmissigem Big Band-Sound zusammengestellt. Auch die beiden Jugendorchester des Vereins (Brass Kids und gemeinsames Jugendblasorchester der Stadtkapelle und der städtischen Musikschule Gregorianum) werden ihre Auftritte haben.

Kulinarisch wird einiges geboten: Der Förderverein der Stadtkapelle sorgt für ein reichhaltiges Getränkeangebot, sie hat Bierspezialitäten wie auch alkoholfreie Getränke der Kronenbrauerei im Ausschank. Das Speiseangebot umfasst  Grillspezialitäten und  klassische Tellergerichte (Imbiss Kley) und  selbstgebackene Süßspeisen. Das  Team von „Finnegan's Pub“ organisiert eine Bar mit ausgewählten Weinen, sommerlichen Drinks und Cocktails und auch am Marktplatz ansässige Gastronomen werden mit speziellen Angeboten mit von der Partie sein.

Das Laupheimer Spielmobil lädt die jüngsten Festbesucher zudem zum  betreuten Spielen auf der gesperrten Mittelstraße ein und die Vereinsjugend der Stadtkapelle bietet den Besucherinnen und Besuchern die Teilnahme an einem lustigen, musikalischen Schätzspiel an.

Somit ist der Rahmen für ein tolles Sommerevent geschaffen - nun muss nur noch das Wetter mitspielen. Aktuelle Informationen bei zweifelhafter Witterung werden hier auf der Homepage und auf der Facebook-Seite der Stadtkapelle veröffentlicht.

Zurück