Nur Gewinner beim Sommerabendfest "Dixie meets Blasmusik"

Sonnenschein und gute Musik begrüßte die zahlreichen Besucher des Sommerabendfestes "Dixie meets Blasmusik" des Fördervereins der Stadtkapelle Laupheim am 14. Juli 2018 in Laupheims Stadtmitte. Brass Kids, Jugendblasorchester und Stadtkapelle boten dem Publikum unterhaltsame Musik in großer stilistischer Bandbreite, die ergänzt wurde durch Dixieland und Schlager von der Band mit Peter Amendinger (Akkordeon), Uli Barthold (Banjo), Gerhard "Joe" Baur (Saxofon), Thomas Hermann (Tuba), Frank Miller (Trompete), Christoph Walter (Schlagzeug) und Hans Werndl (Klarinette). Die Küche von Imbiss Kley, ein Waffelstand, die Wein- und Cocktailbar "Goldkehlchen" und Getränke der hiesigen Kronenbrauerei sorgten für das leibliche Wohlbefinden. Für die Kinder gab es Unterhaltung beim Spielmobil des Stadtjugendrings Laupheim. Somit waren alle Zutaten für ein entspanntes Sommerabendfest beisammen und entlang des Stadtbachs entwickelte sich ein fröhliches Treiben.

Die Jugendabteilung der Stadtkapelle bot den Festgästen ein Schätzspiel an: Wieviel Liter Wasser passen in ein Horn? Die Antwort ist: 1,72 Liter. Diesem Wert am nächsten lagen und somit einen Preis gewannen:

  1. Robert Sigg mit 1,75 Liter - Gutschein vom Treffpunkt Laupheim.
  2. Petra Wekemann mit 1,8 Liter - Gutschein vom Gasthaus 3 Mohren
  3. Albrecht Blumenthal mit 1,8 Liter - Gutschein von der Eisdiele Petrini

Zwischen Platz 2 und 3 entschied das Los. Die Gewinner erhalten ihre Preise in Kürze.

Zurück