Pfiffig: Jugendorchester der Stadtkapelle konzertierten mit den Bläserklassen des CLG

(Kommentare: 0)

Zu einem "Konzert mit Pfiff" trafen sich die Bläserklassen des Carl-Laemmle-Gymnasiums Laupheim mit den Jugendorchestern der Stadtkapelle Laupheim. Am frühen Abend des 7. März war die Mensa der Friedrich-Uhlmann-Schule mit erwartungsvollen kleinen und großen Zuhörern sehr gut gefüllt. Und sie bekamen einiges geboten.

Die Bläserklassen 5 und 6 des CLG präsentierten rockige und fetzige Musik. Die Flöten-Kids der Stadtkapelle traten in großer Besetzung auf und präsentierten ihr schon beachtliches Können auf der Blockflöte. Die Brass Kids der Stadtkapelle durften natürlich nicht fehlen, unter der Leitung von Joseph Hayd spielte dieses junge Orchester moderne Konzertmusik. Mit einem gemeinsamen Stück traten Bläserklassen und Brass Kids in zusammengefasster Stärke auf. Zum krönenden Abschluss musizierte das Jugendblasorchester der Stadtkapelle Laupheim unter der Leitung von Musikdirektor Dr. Rustam Keil. Für das JBO war dieser Auftritt eine willkommene Generalprobe für das bevorstehende Wertungsspiel am 18.03.2018 in Baltringen. So spielten die jungen Musiker hochkonzentriert und brachten eine klasse Leistung auf die Bühne.

Das Konzert mit Pfiff war wieder einmal ein voller Erfolg!

Zurück

Einen Kommentar schreiben