Taktstockübergabe bei den Brasskids

Simone Schuster
Simone Schuster

Der bisherige Dirigent der Brasskids, Joseph Hayd, wird seinen Taktstock beim jüngsten Orchester der Stadtkapelle Laupheim abgeben. Nach zwei erfolgreichen Jahren übergibt er ein tolles Jugendorchester mit rund 25 Nachwuchsmusikern und -musikerinnen. Im Rahmen des Kinderkonzerts "Alarm im Kulturhaus - Die Stadtkapellen-Jugend rockt das Herbstkonzert" am 26.10.2019 wird er den Dirigentenstab an Simone Schuster weiterleiten.

Die Stadtkapelle Laupheim bedankt sich bei Joseph Hayd für zwei tolle und erfolgreiche Jahre an der Spitze ihres Vororchesters "Brasskids" und wünscht ihm für seine weitere Ausbildung und Karriere als Berufsmusiker und Dirigent viel Erfolg.

Mit Simone Schuster wurde eine hochkompetente, professionelle Nachfolgerin für die Leitung des Jugendorchesters gewonnen. Brasskids und die ganze Stadtkapelle freuen sich auf die Zusammenarbeit mit ihr.

Simone Schuster studierte Saxophon an der Hochschule für Musik in Würzburg. Seit 2000 unterrichtet sie die Fächer Saxophon und Klarinette an unterschiedlichen Musikschulen und Musikvereinen. Seit dieser Zeit ist sie auch als Dozentin in verschiedenen Verbänden bei D-Lehrgängen sowie als Jurorin bei Wettbewerben, u.a. Jugend musiziert, tätig.

Neben Ihrer Unterrichtstätigkeit leitete Simone Schuster Musikvereine und Jugendblasorchester, sowie mehrere bei vielen Wettbewerben ausgezeichnete Ensembles.

Als aktive Musikerin spielt und spielte Simone Schuster u.a. im Jugendsinfonieorchester Unterfranken, der Sinfonietta Tübingen, der Jungen Süddeutschen Philharmonie, an der Württembergischen Landesbühne Esslingen, dem Landesblasorchester Baden-Württemberg oder dem Auswahlorchester Südwind mit.

Seit April 2017 unterrichtet Simone Schuster an der Musikschule Gregorianum der Stadt Laupheim in den Fächern Saxophon und Klarinette.

Zurück