Die Jugendorchester der Stadtkapelle Laupheim

Jugendblasorchester

Im gemeinsamen Jugendblasorchester der städtischen Musikschule Gregorianum und der Stadtkapelle Laupheim musizieren zur Zeit (März 2017) 29 Kinder und Jugendliche.

Die jungen Musikerinnen und Musiker treten in unterschiedlichen Formationen und Stilrichtungen auf. Zu nennen sind hier Jazzprojekte mit den Größen des "Laupheimer Dreikönigsjazz" (Berichte u.a.: Big Band: Jugendblasorchester gastierte beim Laupheimer Dreikönigsjazz + Jazzige Stadtkapelle: Jugendblasorchester und weitere Stadtkapellen-Musiker beim Laupheimer Dreikönigsjazz), das Filmmusik-Projekt "Film ab: Die Erste" oder der gemeinsame Auftritt mit den Streicher-Kids beim Schloßhoffest des Lions Club Laupheim. Auch fachkundiger Kritik stellt sich das Jugendblasorchester (Bericht: Jugendorchester der Stadtkapelle erfolgreich beim Kreisjugendmusiktag).

Voraussetzung für das Mitspielen im Jugendblasorchester: Ca. 3 bis 4 Jahre Instrumentalunterricht an einem Blas- oder Schlaginstrument - auch Kontrabassspieler sind willkommen. Neueinsteiger werden jederzeit aufgenommen.

Proben

Die wöchentliche Probe findet mittwochs von 17:30 bis 19:30 Uhr im Probelokal der Stadtkapelle statt.

Musikalischer Leiter

Dr. Rustam Keil, Dirigent der Stadtkapelle Laupheim

Das Jugendblasorchester wird vom Dirigenten der Stadtkapelle Laupheim geleitet, Herrn Dr. Rustam Keil.

Fon: 0179 8120998
E-Mail:

Brasskids

Brass Kids der Stadtkapelle Laupheim

Die "Brasskids" bilden das Vororchester der Stadtkapelle Laupheim. Derzeit (September 2019) spielen 25 Kinder mit.

Die Kinder treten bereits öffentlich auf, z.B. bei Schulfesten oder dem Schloßhoffest des Lions Club Laupheim. Auch an Wertungsspielen nehmen die Brasskids teil (Bericht: Das war sehr gut: Brass Kids erfolgreich beim Kreisjugendmusiktag). Beim Herbstkonzert 2010 traten die Brasskids erstmals vor großem Publikum bei einem Konzert der Stadtkapelle auf (lesen Sie hier mehr: Vielfältig: Herbstkonzert mit vier Orchestern und zwei Ensembles). 2011 standen sie als Vorgruppe beim renommierten Laupheimer Dreikönigsjazz auf der Bühne (Bericht: Jazz Kids).

Aufgenommen werden Kinder, die ein Jahr - in Absprache mit dem Ausbilder auch weniger - Instrumentalunterricht auf einem Blas- oder Schlaginstrument haben. Kontrabassisten sind ebenfalls willkommen. Die Brasskids sind auch der ideale Einstieg für Kinder, die bereits Erfahrungen in Bläserklassen gemacht haben.

Proben

Die Brasskids proben jede Woche am Freitag von 17:30 bis 18:30 Uhr im Probelokal der Stadtkapelle Laupheim.

Musikalischer Leiter

Simone Schuster

Seit dem 16.09.2019 werden die Brasskids von Simone Schuster geleitet.

E-Mail: