Die Flöten-Kids der Stadtkapelle Laupheim

Flöten-Kids der Stadtkapelle Laupheim

Seit 2015 bietet die Stadtkapelle Laupheim mit großem Erfolg neben den Jugendorchestern Brass-Kids und Jugendblasorchester auch für die Kleinsten (Altersspanne 5 - 9 Jahre) eine Musikgruppe an – die Flöten-Kids. Die Flöten-Kids sind eine Blockflötengruppe, die von unserem Dirigenten Musikdirektor Dr. Rustam Keil geleitet wird. Neben der professionellen Blockflötenausbildung ist auch für Abwechslung in Form von Freizeitangeboten gesorgt. Durch die Nähe der Flöten-Kids zur Stadtkapelle werden die Kinder frühzeitig für ein Blas- oder Schlaginstrument begeistert. Einer Laufbahn in Stadtkapelle oder Spielmannszug/QuerSchlag steht somit nichts mehr im Wege. Weitere Informationen zur Instrumentalausbildung finden Sie auf unserer Seite "Ausbildung".

Ausbildung der Flöten-Kids

Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der städtischen Musikschule Gregorianum. Der Unterricht der Blockflötenschüler-/innen erfolgt durch unseren Dirigenten Musikdirektor Dr. Rustam Keil. Die Kinder nehmen in der Regel 1-2 Jahre am Blockflötenunterricht teil. Schon während der Zeit bei den Flöten-Kids werden Blas- und Schlaginstrumente vorgestellt, sodass im Anschluss an die musikalische Grundausbildung bei den Flöten-Kids ein reibungsloser Übergang zur Instrumentalausbildung erfolgen kann.

Wie kann ich mein Kind anmelden?

  • Bitte füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und senden Sie es ab.
  • Nach dem Eingang der Anfrage werden wir Sie umgehend kontaktieren und die Anmeldeformalitäten vorbereiten.

Die Anmeldung erfolgt in der Regel zum Schuljahresbeginn. Es sind Anmeldefristen zu beachten. Für das Schuljahr 2018/2019 muss die Anmeldung bis 29.06.2018 erfolgen.

Anmeldung zu den Flöten-Kids